Kamerasammlung

Nun habe ich meine Kameraausrüstung um ein neues, vielseitiges Teil erweitert!
Seit Mai 2011 bin ich Besitzerin dieser Panasonic Lumix TZ7 und echt davon begeistert.
Sie ist schön handlich und passt in jede Handtasche.

lumix-tz7-col.jpg

Sie hat einen 12fachen optischen Zoom (KB: 25 – 300mm) und im Makrobereich macht sie exzellente Fotos. Ein großes 7,6 cm Display hat es ebenso kann ich HD-Videos damit aufnehmen. Klar hab ich sofort einiges ausprobiert und war freudig überrascht! Mehr könnt ihr hier sehen!

 *********************

Seit Februar 2011 bin ich stolze Besitzerin dieser Panasonic Lumix G2.

Was mir sehr wichtig war bei einer Kamera, ist das schwenkbare Display, einfach genial!

lumix-g1.jpg

 

  • LiveView mit 180° dreh-/schwenkbarem 7,5 cm Touchscreen LC-Display
  • HD Videoaufnahme mit Zoom und kontinuierlichem AF
  • Ultrahochauflösender Sucher
  • Höchste Bildqualität durch 12 MB

Meine Lumix G1 hat 2 Wechselobjektive:
ein LUMIX G VARIO 3,5-5,6/14-45mm (35mm KB: 28-90mm) und ein
LUMIX G VARIO  4,0-5,6/45-200mm
(35mm KB: 90-400mm)

 *********************

objektive.jpg

Diese Objektive sind in den letzten Monaten noch dazu gekommen. Diese können mittels Adapter und nur im manuellen Modus benutzt werden.

Oben links: Maginon Spiegel-Teleobjektiv 500mm/F8
Oben rechts: Canon Teleobjektiv 70-210mm/F4
Unten: Dörr Danubia Teleobjektiv 500 mm /F8

Mit weiteren technischen Werten verschone ich euch jetzt mal. 😉

 *********************

Seit 2008 hatte ich diese Sony Cybershot DSC H2.

sonydsc-h2.jpg

Sie hat mir auch sehr gute Dienste geleistet. Aber bald war die Grenze erreicht und ich wollte eine neue Systemkameras mit Wechselobjektiven  haben.

  *********************

 Dies Schätzchen die Sony Cybershot DSC P1

sony-cybershot.jpg

ist immer noch bei Ausflügen dabei. Sie hat jetzt schon etliche Jahre auf dem Buckel (gekauft 1999 für knappe 2000 DM), macht aber immer noch ganz passable Fotos!

 *********************

Tja, und weil ich gerade dabei bin, zeige ich auch gleich noch die wirklichen Schätze, die wir in unserer Vitrine stehen haben.

rollei.jpg

Mit dieser Zweiäugigen Spiegelreflexkamera von Rolleiflex, Modell K4b Automat 6×6, haben wir in den 70er Jahren viele Porträtfotos gemacht. Ein eigenes S/W-Fotolabor hatten wir zu der Zeit auch eingerichtet.

leica.jpg

Eine Leica IIIg gebaut von 1957-1960

schaetze.jpg

Oben: Agfa Isolette III Klappkamera Baujahr 1951
Unten: Altissa Altix IV Baujahr 1952 von der Firma VEB Altix-Camera-Werk Dresden

danke.gif


8 Kommentare:

  1. Hallo Lucie,
    im neueren Bereich hast du etwa die selbe Ausstattung wie ich, nur die zusätzlichen Objektive sind ja der Hammer. Benutzt du die oft? Vermutlich ja mit der G2 – oder? Ich gestehe, dass ich inzwischen die Sache mit den Wechselobjektiven wieder etwas ad acta gelegt habe, seitdem ich die Lumix DMC-FZ200 (Bridge) besitze. Eigentlich schade, aber mir war das Rumschleppen der Objektive einfach lästig. Und wenn ich dann deine Hammerteile sehe – der Wahnsinn!
    LG – Elke

    • Elke, die Objektive benutze ich nur für spezielle Aufnahmen. Zum ständigen mit schleppen sind die mir einfach zu schwer.
      Das Wechseln der Objektive nervt mich auch ziemlich und ich spiele seit einem halben Jahr auch mit dem Gedanken, mir wieder eine Bridge zu kaufen. Die Sony 200 hatte ich auch schon ins Auge gefasst, allerdings die Lumix fz200 gefällt mir auch sehr gut. Bisher konnte ich mich aber noch nicht für eine entscheiden.
      Vielleicht hole ich mir auch „nur“ ein neues Objekttiv!
      LG 🙂

  2. Schlimm nicht aber Hammer..
    Bin impresst.

    • Danke, Elke! Im Laufe der Jahre kam so einiges an alten Schätzchen zusammen! Da gibt es auch noch so einige Spiegelreflexkameras aus den 70ern, die auch noch irgendwo schlummern.
      Liebe Grüße 😀

  3. Das sind ja wahre Schätze die du uns hier zeigst, gefällt mir super und ganz besonders die Rolleiflex, die ist echt stark.

    Lg,
    Rewolve44

  4. Da bekommt ja jeder Knipser und auch jede „Draufdrückerin“ einfach Komplexe – ich habe ganz ehrfürchtig schnell durchgescrollt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • DANKE

    danke-feder.gif

    für eure lieben Kommentare.
    Viele Interessen im echten Leben halten mich vom PC fern.
    Eure Blogs lese ich im Feedreader, zum kommentieren fehlt mir echt die Zeit!


    Im Fotoblog läuft monatlich das Black&White Projekt! ;-)