Die Schifferbörse …

in Duisburg Ruhrort, war auch eines unserer (Clara und ich) Ausflugsziele.

ruhrort01.jpg

In Du-Homberg parkten wir und schauten uns erst Mal den alten Hebeturm an. Davon berichte ich euch demnächst.

Also marschierten wir los, über die  Friedrich-Ebert-Brücke …

ruhrort02.jpg

mit ihren wunderschönen Brückentürmen.

ruhrort03.jpg

Auf dem Leinpfad (der zwischen Duisburg und Witten fast noch komplett vorhanden ist) flanierten wir entlang. Schicke Balkone haben wir dort entdeckt.

ruhrort04.jpg

An der Schifferbörse legen die Schiffe der „Weißen Flotte“ für Hafenrundfahrten an.

ruhrort11.jpg

Die „Gerhard Mercator“ hat gerade ihre Passagier entlassen.

ruhrort12.jpg

Die „Karl Jarres“ ist das Konferenzschiff der Duisburger Hafengruppe.

ruhrort05.jpg

Aha, jetzt werden auch schon Teile der Anker bestrickt. *schmunzel*

ruhrort06.jpg

Na, was ist das denn?

ruhrort07.jpg

Sogar die Kugeln auf den Geländern hatten eine wärmende Umhüllung bekommen.

ruhrort08.jpg

In allen erdenklichen Farbvarianten …

ruhrort09.jpg

Mustern und Wollarten waren hier wohl fleißige Stricker- und Häklerinnen tätig geworden.

ruhrort10.jpg

Die „Oscar Huber“ ist ein SeitenradSchleppdampfer, es wird heute als Museumsschiff genutzt. Das Schiff ist der letzte erhaltene Raddampfer auf dem Rhein, es gehört … weiter bei Wikipedia.

ruhrort13.jpg

Solche Lampen sind einfach eine Augenweide. Es war recht kühl geworden und wir traten den Rückweg an …

ruhrort14.jpg

nicht ohne uns vorher zu stärken. Mein Cappu schmeckte vorzüglich und war auch gut warm … nur Clara hatte Pech! Sie musste sich leider mit  lauwarmen Kaffee begnügen,  der wie „eingeschlafene Füße“ schmeckte! Nach erfolgreicher Beschwerde bekam sie aber endlich eine heiße, belebende Portion gebracht!

So, das war einer unserer Ausflüge, es hat euch hoffentlich Spaß gemacht uns zu begleiten. Fortsetzung folgt!

9 Kommentare:

  1. Pingback:Urlaubsrückblick Ruhrgebiet – Teil 2 « Claras Allerleiweltsgedanken

  2. Grins, ein Rettungsring mit Pullover. Der kann nicht retten, da gehste unter, gluck gluck.
    Der alte Turm gefällt mir, die schönen Schiffs-Balkone auch.
    JA, die Laternen, wundervoll.
    Die bestrickenden Köppe sind ja ja super.

  3. Schöner Ausflug mit Euch beiden!

    Am besten gefällt mir das Laternen-Herbst-Bild. Die Strickkugeln sind witzig!

    @Ruthie
    Genau darum hab ich die Laterne auch gezeigt. 🙂

  4. Verflixt, da ist mir ja etwas entgangen, liebe Lucie. Ich hatte dich tatsächlich nicht mehr in der Blogroll. Gut, dass du mich daran erinnert hast. Kannst du mir nochmals verzeihen???
    Schöne Bilder von einem interessanten Ausflug. Die Strick- und Häkelmützen finde ich klasse, eine gute Idee. Zumindest für uns Hobbyfotografen sind das doch super Motive.
    Der Cappu sieht lecker aus. Gut, dass Clara dann auch noch ein heißes Getränk bekam 🙂

    @ute
    Danke Ute, schon vergeben;-) Duisburg hat schon seine schönen Ecken, ich muss doch ein bisserl das Image aufpolieren, nach den vielen Negativ-Schlagzeilen (Loveparade, OB-Abwahl etc.)

  5. @Clara: Ja ne is klar 😉 Sicher darfst du meine Fotos verwenden, vielleicht erwähnst du mich ja auch, das wäre klasse 😀

  6. @ Drachenlady: Deine Mutter wollte mich nicht verpetzen, denn alle Werke sind von mir 🙂 – die hatte Angst, dass du von Teddybären auf Kugelstrickerei umsteigst, weil du mir nacheifern willst *doppelgrins*
    Du wirst bald deine, Mutters und meine Fotos bei mir finden. Ich gehe mal davon aus, dass ich deine Zeigeerlaubnis habe, wenn du mich fotografierend dargestellt hast???

  7. Ahhh Mudda, von der Strick-Guerilla hast du mir ja gar nichts erzählt O.o
    Mensch die Bilder muss ich erst mal meinen anonymen Strickern zeigen *g*
    Sehr schöne Bilder 😀

    @DL
    Bei der Menge an Bildern ist mir das irgendwie durch gegangen, aber nun haste se ja gesehen! 😉

  8. Schnuffchen, es ist, als wenn ich noch einmal mit dir dort lang schlendere, mich am bestickten Ankerhaltegriff festhalte und den pumpslauen Kaffee trinke. Es war schön. Auch wenn jetzt meine Berichterstattung und meine (ähnlichen) Fotos den deinen hinterherhinken, bringe ich sie dennoch, denn einige Posts sind schon fertig bzw. in Vorbereitung.
    Heute muss ich mich von dieser „Kiste“ hier loseisen und noch einmal raus, heute und morgen Abend bunt beleuchtete Gebäude bestaunen.
    Drück dich und der Computer-Auf-und Abbauer bekommt einen extra-Drüxxxxxx!

    @Clara
    Bis ich mit den anderen Fotos so weit bin, wirst du schon mehr von unseren Ausflügen gezeigt haben wie ich! 😉

  9. Als Ruhrpott-Pflanze – sogar mal in Ruhrort Wohnende! – sehe ich solche Fotos natürlich doppelt gerne. Dass jetzt sogar die Geländerkugeln warme Mützen bekommen haben…
    lustig! Ich habe erst kürzlich „bestrickte Baumstämme“ in Neukirchen-Vluyn fotografiert.
    Das scheint jetzt die große Mode zu sein…

    @Karin
    Die „Mützen“ fand ich auch witzig! Die Strick-Guerilla scheint überall tätig zu sein! 😉

Kommentare sind geschlossen

  • DANKE

    danke-feder.gif

    für eure lieben Kommentare.
    Viele Interessen im echten Leben halten mich vom PC fern.
    Eure Blogs lese ich im Feedreader, zum kommentieren fehlt mir echt die Zeit!


    Im Fotoblog läuft monatlich das Black&White Projekt! ;-)