Mein Sommer 2010

Beim stöbern auf meiner Festplatte, fiel mir gestern auf, dass es noch gar keine Zusammenfassung von meinem Sommer gibt. Irgendwie war dieser Sommer ja komisch und hatte auch ein recht kurzes, heißes Gastspiel. Danach war er nur nass und eher schon herbstlich angehaucht. Also habe ich mich heute daran gemacht und die, für mich, schönsten Fotos zu Collagen arrangiert.

01sommer-col.jpg

02sommer-col.jpg

03sommer-col.jpg

Jetzt haben wir schon so einen frühen Wintereinbruch und vom Herbst habe ich auch fast nichts gehabt. Na ja, einiges war schon wunderbar. Das zeige ich euch dann in der nächsten Woche!

8 Kommentare:

  1. @Vivi
    ich war vor Jahren schon mal in Straubing, aber da ist sie mir nicht aufgefallen.
    @Trutika
    Danke, dein Lob freut mich sehr!
    @Gedankenkruemel
    da konnte ich noch mal den Urlaub gedanklich erleben! 🙂

  2. Sehr sehr schöne Impressionen.
    Herrlich abwechslungsreich.

    Alles schöne Fotos.Weiss garnicht
    welche mir am besten gefällt.
    Ich würde sagen alle.

    Liebe Grüsse
    Elke

  3. Deine Bilder sind sehr abwechslungsreich, sicher war die Hochzeit Deiner Tochter für Dich auch das schönste Ereignis, mir ging es jedenfalls 2007 so.
    Aber wenn ich das so sagen darf, das tollste Bild ist das von dem schiefen Haus über dem kleinen Fluss, uii, da rollt alles in die Mitte, die Schränke stehen schief, vielleicht rutscht auch das Essen vom Teller, wenn da noch jemand drin wohnt, sieht aber gut renoviert aus, ich finde es einen Superfang für Deine Kamera. 🙂
    GLG

  4. so schoene Sommerbilder, deine Persiluhr, die steht ja auch in Straubing, da sehe ich sie immer, wenn ich dort bin. Und dass du dies bei dem grauem Winterwitter bringst, das erinnert mich ja an die Geschichte von Lionni: Frederick.

  5. @Marianne
    Ja, bei dem grauen Wetter, war es echt ein Vergnügen die Fotos zu sortieren und gestalten! 🙂
    @Clara
    Beides findest du in Wismar! Das schiefe Haus sieht von vorne so aus: Schau hier!

  6. Gestehe: Wer schleppt da wen als Braut durch die Gegend?
    Wo steht die reizende Persil-Säule und wo das Haus daneben, das so ein schiefes Dasein fristet.
    Clara lauscht!

  7. Herrlich, mal wieder Sommerfotos und so schöne.
    Der Höhepunkt war bestimmt die Hochzeit.

    GLG Marianne 😆

Kommentare sind geschlossen

  • DANKE

    danke-feder.gif

    für eure lieben Kommentare.
    Viele Interessen im echten Leben halten mich vom PC fern.
    Eure Blogs lese ich im Feedreader, zum kommentieren fehlt mir echt die Zeit!


    Im Fotoblog läuft monatlich das Black&White Projekt! ;-)