Ich zeig dir deins – Woche 14b – 3D

logo-kl1.jpg Kalle möchte etwas in 3-D sehen!

Da hab ich aber lange überlegt. Dann hab ich etwas passendes gefunden! Welches der Fotos zeig ich euch bloß?

 14-3d-2.jpg

Ach ja, der Würfel ist noch aus den 80er Jahren, den kennt wohl jeder?

 14-3d-3.jpg

Diese beiden Objekte gefielen mir auch sehr gut?

Ich hoffe sehr, das ich Kalle nun zufrieden gestellt habe! 😉

4 Kommentare:

  1. Hallo Lucie,

    vielen Dank für die Lösung der Aufgabe. Genau an den Würfel dachte ich, hätte man mir diese Aufgabe gestellt.

    ich habe deine Antwort als Kommentar auf meine Homepage gesetzt, da wir jetzt fehler gefunden und beseitigt haben, der das Kommentieren unmöglich machte,

    liebe Grüsse kalle

  2. Liebe Lucy,

    die Idee, die Spielewürfel auf einen Spiegel zu stellen, um das Dreidimensionale bildlich zu machen, finde ich einfach toll!

    An diesen Rubik-Würfel hab ich mich nie rangetraut, daran wäre ich wahrscheinlich verzweifelt.

    Ich habe Kalles Aufgabe etwas weitergehender interpretiert und umgesetzt – und das nicht ganz verschlossene Herz aus Anettes Aufgabe ist ja auch dreidimensional – das kann man, glaube ich, auf dem Bild nicht gut erkennen.

    Liebe Grüße an Dich!
    Christa

  3. Gute Idee und der Zauberwürfel bringt mich heute noch in Nöte 😀

  4. Huhu Lucie

    ……den Zauberwürfel kenne ich

    …….das war eine tolle Erfindung und hat so manche Nerven gekostet……ich habe meinen auch noch……….schön geordnet;-)

    …..ab und an drehe ich ihn…..hihi habe auch ne Auflösung wenns mal wieder gar nicht hin haut.

    LG Marianne;-)

Kommentare sind geschlossen

  • DANKE

    danke-feder.gif

    für eure lieben Kommentare.
    Viele Interessen im echten Leben halten mich vom PC fern.
    Eure Blogs lese ich im Feedreader, zum kommentieren fehlt mir echt die Zeit!


    Im Fotoblog läuft monatlich das Black&White Projekt! ;-)