• danke-feder.gif

    für eure lieben Kommentare.
    Ich schaffe es leider viel zu selten, zeitnah darauf zu antworten. Meine zahlreichen Hobbys, das Enkelchen, der Garten und der Sommer halten mich vom PC fern.



Kasteeltuinen

Die Gärten im Schlosspark Arcen wollte ich euch nicht vorenthalten. Habt ihr Zeit mit zugehen?

arcen01

Ein Blick von oben auf den Park.

arcen02

Diese Bank steht im Rosengarten und wenn hier die Rosenblüte in vollem Gang ist, dann ist das ein wunderbares Plätzchen um die Vielfalt der Blüten zu genießen.

Es gibt viele verschiedene Gartenbereiche in diesem wundervollen Park. Hier ein Blick in den Wasser- und Skulpturengarten.  Die Skulpturen zeige ich euch demnächst.

Hier seht ihr Bereiche im Casa Verde.

Im Dämmerreich und dem Weltgarten gibt es so viel zu sehen, das hat echt Freude gemacht alles anzusehen.

arcen18

Der Riesenpfau, gestaltet aus Buchsbaum, gefiel mir sehr gut.

arcen19

Könnt ihr erahnen, wie groß dieser Baum ist? Er hat ein historisches Alter und sieht einfach gigantisch aus. Den Berggarten habe ich euch ja schon hier gezeigt. Ich hoffe, es hat euch gefallen?!

Alles für die Katz 14

katze14a

Katzen sind ja bekanntlich neugierige Wesen … hier wird unsere Hütte ganz genau untersucht.

katze14b

Könnten sich ja Mäuse drin aufhalten …

katze14c

na, ist dort doch was zu finden?  Fortsetzung folgt!

logokatz    Ein Projekt von Kalle

An jedem 1. und 15. des Monats könnt ihr Beiträge posten, die “für die Katz” sind; d.h. Katzenbilder, Dinge für, von und mit Katzen – egal ob neue Fotos, oder aus euren Archiven. Mitmachen darf und soll jede/r! Es muss nicht regelmässig sein, sondern ganz wie frau/man(n) Zeit und Lust hat.

Der Berg- und Wassergarten

wassergarten15

Der Berggarten mit seinen zahlreichen Wasserfällen, Bächen, Höhlen, Wegen und Naturtreppen, hat uns sehr gut gefallen. Eine Oase der Erholung, Ruhe und Entspannung.

Nehmt euch ein wenig Zeit und träumt euch in die Wasserwelt.

Dies war nur ein Teil des Parks. Vielleicht zeige ich auch noch die anderen “Kasteeltuinen” von Arcen.

Schloss Arcen

Schloss Arcen wurde in seiner heutigen Gestalt im 17. Jahrhundert von den Herzögen von Geldern erbaut. Ein Vorgängerbau aus dem 16. Jahrhundert wurde 1646 zerstört.

Die Vorburg ist von einem Wassergraben umgeben. Über eine kleine Brücke erreicht man den Schlosshof durch das Hauptportal dieser Vorburg. Über dem Portal ist das steinerne Allianzwappen Geldern-von Lützerode angebracht. Mit Ausnahme des Hauptportals, das in Naturstein errichtet ist, ist das gesamte Schloss ein Backsteinbau. Mehr Infos

 

So, einen kleinen Eindruck habt ihr nun schon von dem Schloss. Jetzt wollen wir es uns auch von innen anschauen.

Wollt ihr es euch bequem machen … oder die antiken und kostbaren Möbel ansehen?

Viele dieser alten Schätze, wurden von den Einwohner von Arcen gestiftet.

Ich war mit zwei sehr netten Blogfreundinnen dorthin gefahren, das Schloss war nur der Anfang von einem wunderschönen Fotoausflug. Dort gibt es auch einen wunderschönen Park, davon zeige ich euch demnächst auch noch einiges.